Kampagne "Das muss drin sein".

Termine

Sozialstammtisch
15. Dezember 2016 18:00 – 20:00 Uhr
Forum für Erwerbslose. Keine/r geht alleine zum Amt!mehr...
Öffentliche Mitgliederversammlung
20. Dezember 2016 18:00 – 20:30 Uhr
Thema: Buchvorstellung - Frauen im Spanischen Bürgerkrieg Ingrid Schiborowskimehr...
Kreisverband Lüneburg MTV Clubheim
Kleines Mitgliedertreffen
5. Januar 2017 18:00 – 20:00 Uhr
Lockerer Austausch über linke Politik in gemütlicher Runde. mehr...

Seite 1 von 6

 
 
 

Welches Thema interessiert sie?

Suchwort:

 
 
 

Kreisverbandsnews

2. November 2016 Thorben Peters

Solidarität mit den Verfolgten des Erdogan Regimes – Frieden und Freiheit für alle Menschen in der Türkei!

Am 01. November soll sich in Lüneburg ein 59-Jähriger vor dem Lüneburger Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm ein Verstoß gegen das Vereinsgesetz vor, indem er Zeitschriften der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei (PKK) verbreitet haben soll. Wir sagen, die Aufhebung des Verbots der PKK ist längst überflällig! Angesichts des... Mehr...

 

Treffer 1 bis 1 von 195

 

DIE LINKE im Rat der Hansestadt Lüneburg

Nachrichten aus dem Rat der Hansestadt Lüneburg
24. Oktober 2016

„Jamaika“ im Rat: Linke will eigene Themen setzen

DIE LINKE begrüßt, dass es im Lüneburger Rat künftig statt einer festen Mehrheitsgruppe zu wechselnden Mehrheiten kommen soll. Die auf vier Personen angewachsene Fraktion erklärt, bei allen demokratischen Parteien im Rat um Mehrheiten für die eigenen Ziele zu werben. Eine formalisierte Zusammenarbeit wird es für die neue Linksfraktion explizit nicht geben.  Mehr...

 
21. Mai 2016

LINKE wählt Kandidatinnen und Kandidaten für Stadtrat

Alte und neue Gesichter kandidieren bei der Lüneburger Linken für den Rat der Hansestadt Lüneburg. Spitzenkandidaten wurden (v.l.) David Amri (WB 2 Nord-Ost), Michèl Pauly (WB 3 Süd-West), Andrea Henkel (WB 4 - Süd-Ost) und Rainer Petroll (WB 1 Nord-West). Der bisherige Fraktionsvorsitzende Pauly sieht DIE LINKE damit breiter, sehr viel jünger und etwas weiblicher aufgestellt als noch vor 5 Jahren. Mehr...

 
21. Februar 2016 Michèl Pauly, Rainer Petroll

Linke sieht Energiemanagement der Stadt vernachlässigt

DIE LINKE kritisiert die von der Stadt durchgeführten Aktivitäten zum Energiemanagement als unzureichend. „Im Staatlichen Baumanagements Niedersachsen erfolgte bereits vor 25 Jahren der Aufbau eines Energiecontrollings für sämtliche Landes- und Bundesbauten ... DIE LINKE. möchte nun wissen, warum die Stadt Lüneburg jahrzehntelang solche Aufgaben gar nicht veranlasst, erst vor 2 Jahren eine Energiemanagerin eingestellt hat und bis heute nicht im U Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 128

Fraktionsvorsitzender

Michèl Pauly

Angestellter in einem mittelständischen Unternehmen

Mitglied bei:
attac, SJD-Die Falken, Verkehrsclub Deutschland (VCD), Ring Politischer Jugend Lüneburg (RPJ)

michel.pauly@dielinke-lueneburg.de

stv. Fraktionsvorsitzende

Andrea Henkel

Nachhaltigkeitswissenschaftlerin, Promotionsstudentin

Stipendiatin der Rosa Luxemburg Stiftung

Sprecherin des Landesrates Linke Frauen Niedersachsen

andrea.henkel@dielinke-lueneburg.de

Rainer Petroll

Mitglied bei Ver.di,

1972-2003 SPD-Mitglied, ab 2005 Mitglied WASG, ab 2007 Mitglied DIE LINKE, dort von 2007 bis 2013 Kreisvorstandsmitglied

z.Z. Rentner, vorher Techn. Angestellter beim Staatl. Baumanagement Lüneburg dort Mitglied im Personalrat

rainer.petroll@dielinke-lueneburg.de

David Amri

gewerkschaftlicher Jugendsekretär

Politikwissenschaftler

david.amri@dielinke-lueneburg.de

Kontaktformular
Bitte geben Sie die automatisch generierte Zeichenkette ein.
Anti-Spam-Schutz