Skip to main content

Neues aus der Landespolitik

Nachrichten aus dem Kreis Lüneburg

David Amri

Bio-Essen kommt in Lüneburger Schulen auf den Tisch

Ein Antrag der Linksfraktion zur Einführung von Bio-Essen in Schulen wurde nach langer Beratungszeit im Schulausschuss der Stadt Lüneburg am 19. September beschlossen. Laut Beschluss wird nun der Bio-Anteil beim Schulessen bei bevorzugtem Einkauf regionaler und saisonaler Produkte bis 2020 schrittweise erhöht. Auf Vorlage der Verwaltung wurde außerdem eine Qualitätsoffensive gesundes Schulessen verabschiedet. Weiterlesen


Filmvorführung "The Awakening" mit Aktivist*innen

Am Mittwoch den 13. September um 19 Uhr im SCALA Programmkino zeigt DIE LINKE Kreistagsfraktion Lüneburg in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung den Film "The Awakening" von Kenan Emini. Der Film geht ca. 1 Stunde, danach folgt ein Austausch mit den Filmemachern. The Awakening von Kenan Emini (Roma Antidiscrimination Network) zeigt Momentaufnahmen der politischen und sozialen Lage von Roma in Europa. Der Film ist eine Art "Work in progrss" und wird stetig verändert, um aktuelle Geschehnisse gerecht zu werden. Was sich nicht verändert, sind grundlegende Themen, die der Film behandelt: der Kampf der Roma fürs Bleiberecht, die Folge für die von Abschiebung Betroffenen sowie der Rechtsruck in Europa. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE Lüneburg sowie die Rosa-Luxemburg Stiftung laden ein. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen


David Amri

Erzieher*innen auch bei freien Trägern nach Tarif bezahlen

Mit einem Antrag in der kommenden Sitzung des Lüneburger Stadtrates, Donnerstag 31.8., fordert die Linksfraktion, dass auch den bei freien Trägern beschäftigten Erzieherinnen und Erziehern im vollen Umfang die Leistungen des Tarifvertrages im öffentlichen Dienst (TVöD) gewährt werden. Dieser soll für alle Beschäftigten im Bereich der Sozial- und Erziehungsdienste jeweils nach aktuellem tariflichen Standard gelten. Weiterlesen


DIE LINKE startet in Niedersachsen eine Volksinitiative zur Vermögenssteuer!

DIE LINKE Niedersachsen ist die Initiatorin einer Volksinitiative für eine Bundesratsinitiative zur Vermögensteuer, die gestern bei der Landeswahlleiterin in Hannover abgegeben worden ist. Die Vermögensteuer gab es schon bei den alten Griechen und alten Römern, in Deutschland auch schon im Mittelalter. Sie steht als mögliche Besteuerungsform... Weiterlesen


David Amri

Bio-Essen in KiTas scheitert an Stimme eines Grünen

Ärgerlich. Da setzt man sich für ein Nachhaltigkeitsthema ein, betreibt aufwändige Recherchen und müßige Überzeugungsarbeit und dann scheitert man an der Stimme eines Grünen! Ein seit längerem in der Lüneburger Kommunalpolitik diskutierter Antrag der Linken zur Einführung von Bio-Essen in Kindertagesstätten scheiterte am Donnerstag knapp... Weiterlesen


Rainer Petroll

Hanseviertel Ost zum Vorzeigeprojekt der Energiewende machen!

DIE LINKE. Fraktion beantragt zur Sitzung des Ausschusses für Bauen und Stadtentwicklung am 28.08.2017, dass für das Hanseviertel Ost sämtliche möglichen erneuerbaren Energien wie u.a. Photovoltaik zur Stromversorgung sowie Solarkollektoren zur Warmwassererwärmung und Heizungsunterstützung zulässig sein sollen. „Wir müssen heute die Weichen für die Energiewende von morgen stellen“, fordert Rainer Petroll, der für DIE LINKE. im Bauausschuss sitzt. Weiterlesen