Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Nachrichten aus dem Kreis Lüneburg

David Amri

David Amri verlässt den Stadtrat

Der Fraktionsvorsitzende der LINKEn im Lüneburger Stadtrat, David Amri, hat zum Ende des Monats seinen Rücktritt aus dem Stadtrat und allen damit in Verbindung stehenden Ämtern erklärt. Weiterlesen


Janine Burkhardt

Kommentar: Lasst uns über Kohle reden

Die Tatsache das Braunkohle (sowie Steinkohle) klimaschädlich ist, bestreitet kaum noch jemand; der Ausstieg aus der Kohle ist ohnehin unausweichlich. Durch den Bergbau werden Menschen vertrieben und die Landschaften zerstört. Das aktuelle Beispiel: Die Rodung des 12.000 Jahre alten Hambacher Forst durch RWE, mit willfähriger Unterstützung der... Weiterlesen


DIE LINKE.Lüneburg

Veranstaltung zur geplanten Verschärfung des niedersächsischen Polizeigesetzes: AUF DEM WEG IN DEN PRÄVENTIV-AUTORITÄREN SICHERHEITSSTAAT?

In der ganzen Bundesrepublik krempeln Landesregierungen die Polizeigesetze um, nachdem bereits das BKA-Gesetz sowie das bayerische Polizeigesetz verschärft worden sind. Durch eine massive Ausweitung der Eingriffsbefugnisse der Polizei werden dabei Grund- und Freiheitsrechte massiv eingeschränkt – nicht nur in Bayern, sondern auch in Niedersachsen. Weiterlesen


Inge Hannemann

Wechsel in der Ratsfraktion DIE LINKE.Lüneburg

Nach dem Rücktritt der Ratsfrau Andrea Amri-Henkel wird Karlheinz Fahrenwaldt zum Nachfolger in der heutigen Ratssitzung der Hansestadt Lüneburg bestimmt. Fahrenwaldt war bisher Mitglied im Kreistag. Mit der Übernahme des Ratssitzes wird Fahrenwaldt auch die Ausschüsse Jugendhilfe, Kultur- und Partnerausschuss sowie den Sozial- und... Weiterlesen


Kreisvorstand

Andrea Amri-Henkel tritt als Ratsfrau der Linksfraktion zurück

Die Ratsfrau der LINKEN Andrea Amri-Henkel tritt mit der kommenden Ratssitzung am 21.9.18 zurück.  Weiterlesen


Kathrin Otte

Krieg und Chaos in Nahost – ein unüberwindbares Schicksal?

Interview mit Aktham Suliman nach der Veranstaltung „Krieg und Chaos in Nahost – ein unüberwindbares Schicksal?“ am 21.08.2018 im Glockenhaus in Lüneburg von Kathrin Otte, DIE LINKE. Lüneburg Weiterlesen


Inge Hannemann

eAkte Jobcenter Lüneburg konterkariert die eigenen Klimaschutz-Ziele der niedersächsischen Koalition

ArTo
jobcenter, arbeitslosigkeit, arbeitslos, arbeitsamt, job, arbeitssuche, armut, münchen, arbeit, arbeiten, krise, jobsuche, finanzkrise, wirtschaftskrise, jobzentrum, amt, agentur für arbeit, hartz 4, arbeitnehmer, kapitalismus, mindestlohn, hartz IV, bayern, wirtschaft, staat, business, perspektivlos, froschperspektive, behörde, arm, arbeitslosengeld, stellenmangel, gesellschaft, bürokratie, niedriglohn, ausgrenzung, erw

„Seit dem Frühjahr 2017 werden alle Unterlagen und Dokumente, die Sie bei uns einreichen, gescannt und dann in einer elektronischen Akte (eAkte) gespeichert. Dadurch können wir Ihnen besser und schneller Auskunft geben. Denn: Ihre Akte ist jederzeit auf dem Bildschirm verfügbar und muss nicht erst geholt werden.“ Mit diesen Sätzen wirbt das... Weiterlesen


Kai Warneke

Kommentar zum Pflegenotstand in Deutschland. Konkrete Maßnahmen die sofort umsetzbar wären

Unser Genosse Kai Warneke, selbstständiger examinierter Krankenpfleger und seit 30 Jahren in diesem Bereich tätig, hat einen Kommentar und einen Maßnahmenkatalog zum niedersächsischen Pflegenotstand verfasst. Der Personalmangel in der Pflege hat schon im Februar 1989 das Pflegepersonal bundesweit auf die Straßen, getrieben. Es wurden viele... Weiterlesen


DIE LINKE Lüneburg

KRIEG UND CHAOS IN NAHOST – EIN UNÜBERWINDBARES SCHICKSAL? Lesung + Diskussion mit dem deutsch-syrischen Journalisten Aktham Suliman 21. August / 19 Uhr / Glockenhaus / Glockenstraße 9 / Lüneburg

„Millionen Menschen auf der Flucht, auch zu uns nach Europa. Blinder Terror überall, auch bei uns in Europa. Krieg und Chaos drohen überhandzunehmen. Was ist nur im Nahen und Mittleren Osten passiert? Der ehemalige al-Dschasira-Korrespondent richtet einen speziellen, arabischen Blick auf die krisenhaften Entwicklungen der letzten 25 Jahre zwischen... Weiterlesen


Inge Hannemann

Armutsrisiko in Niedersachsen auf Rekordniveau

Trotz historischem Hoch bei der Zahl der Erwerbstätigen und der positiven Wirtschaftsentwicklung steigt das Armutsrisiko in Niedersachsen an. Das ergab der aktuelle Sozialbericht für Niedersachsen, den das Landesamt für Statistik am Mittwoch veröffentlicht hat. Demnach erhöhte sich die Armutsgefährdungsquote in 2016 um 0,1 Prozent auf 16 Prozent.... Weiterlesen


Christoph Podstawa, Inge Hannemann

Pressemitteilung: Endlich mehr Personal im Fachbereich „Soziales“

Kinder und Jugendliche stehen unter einem besonderen Schutz. Aufgrund der Aussage durch einer Grünen Kreistagsabgeordneten bei der Kreistagssitzung vom 23. April 2018 über die Überlastungsanzeigen im Fachbereich „Soziales“ hat die Kreistagsfraktion DIE LINKE. eine Anfrage gestellt. Die Anfrage ergab, dass die Bereiche „Jugendhilfe und Sport“ und... Weiterlesen


Thorben Peters

Die Politik der Abschottung ist mörderisch – Ein Kommentar von Thorben Peters (Mitglied im Landesvorstand)

Die gefährliche Flucht über das Mittelmeer hat seit Anfang des Jahres mindestens 1.405 Menschen das Leben gekostet. Die vergangene Woche war die tödlichste im Mittelmeer in diesem Jahr - mindestens 220 Menschen sind ertrunken. Weiterlesen


David Amri, Inge Hannemann

Kommentar zur Berichtserstattung der Landeszeitung Lüneburg

Harald Richter / richterfoto.de
Zeitung, Zeitungen, Tageszeitung, Presse, Medien, Journalismus, Redaktion, Tagespresse, Pressedienst, Pressearbeit, Presseschau, Presseauswertung, Pressespiegel, Dokumentation, Abonnement, Zeitungsstapel, Berichterstattung, Nachrichten, Information, Informationen, Neuigkeiten, Medienarbeit, Redakteur, Journalist, Öffentlichkeitsarbeit, Volontariat, schreiben, lesen, informieren, berichten, dokumentieren, abonnieren, aktuell, redigieren, Pressebereich, Druck, drucken, Druckerzeugnis, Papier, Zeitungspapier, Ausschnittdienst, Clipping, Veröffentlichung, veröffentlichen, Rolle, gerollt, Stapel, stapeln, Newspaper, Newspapers, Daily paper, Press, Media, Journalism, Editorial staff, Day press, News service, Review, Press evaluation, Documentation, Subscription, Reporting, News, Information, Media work, Editor, Journalist, Public relations, writing, reading, inform, document, subscribe, current, revise, printing, Printed product, Paper, Newsprint, Clipping, Publication, publish, Role, rolled, Pile

Die Landeszeitung Lüneburg kommentierte die Anfragen der Stadtratsfraktion DIE LINKE. Lüneburg und wir kommentieren ergänzend. Weiterlesen


Andrea Amri-Henkel, Inge Hannemann

Stellungnahme die Partei DIE LINKE. Lüneburg Artikeln in der Landeszeitung Lüneburg (LZ) zu den Themen Frauenhaus und Haftentlassung

Bernd Kasper, Lueneburg

Nachdem die Landeszeitung Lüneburg (LZ) in der Berichtserstattung über unsere Anfrage an die Verwaltung der Hansestadt Lüneburg zu denThemen „Überlastung von Frauenhäusern“ sowie „Haftentlassung“ wenig rühmlich, gar verdreht berichtet hat, wollen wir hier einiges klarstellen. Weiterlesen


Andrea Amri-Henkel

Lüneburger Frauenhaus platzt aus allen Nähten

Nachdem der NDR im Februar dieses Jahres darüber berichtete, dass eine hohe Anzahl von Frauen aus Niedersachsen aus Platzgründen von den Frauenhäusern abgewiesen wurden, stellte die Stadtratsfraktion DIE LINKE. der Hansestadt Lüneburg eine Anfrage zur Überlastung des Frauenhauses in Lüneburg. Diese wurde am 11. Juni im Sozial- und... Weiterlesen


Kreisverband Lüneburg / Stadtratsfraktion Lüneburg

Einspruch: Nie wieder Nazis auf Richterbänken! Für ein Recht der Menschenwürde

Bereits am 1. Juni haben wir über die anstehende Schöffenwahl in Lüneburg hier berichtet.  Nun hat das "netzwerk gegen Rechts" einen Aufruf an alle Lüneburger_innen zum Einspruch gegen extrem rechte Schöffen in Lüneburg beschlossen. Diesen Aufruf schließen wir uns als LINKE Lüneburg an. Erhebt Einspruch und helft uns diesen Aufruf zu verbreiten! Weiterlesen


Kai Warneke

Pflegenotstand spitzt sich zu!

In der Sendung „Hallo Niedersachsen“, Ende Mai, wurde auf den Versorgungsnotstand in Niedersachsen berichtet. Ambulante Pflegeanbieter mussten in hunderten von Fällen Anfragen von Pflegebedürftigen ablehnen. Aufgrund von Personalmangel mussten bestehende Verträge gekündigt werden. Es entstand eine dramatische Unterversorgung, die bis heute besteht. Weiterlesen


David Amri

Rechtsradikale Schöffen-Kandidaten in Lüneburg vom Rat gewählt

Weil auf der Vorschlagsliste der Stadt Lüneburg für die anstehende Schöffenwahl zwei Namen von einschlägig bekannten Anhängern der nationalsozialistischen Ideologie stehen, hat die dortige Linksfraktion im Stadtrat Einspruch erhoben. Weiterlesen


Markus Graff

Adendorf: VEP Bestandsanalyse liegt vor.

Hier geht es Schritt für Schritt zum VEP Weiterlesen


Andrea Amri-Henkel

Kinderarmut bekämpfen – finanzielle Entlastung bei den Kita-Gebühren an Familien weitergeben

DIE LINKE. Im Rat der Hansestadt Lüneburg beantragt, dass mit der ab August kommenden Gebührenfreiheit für Kindergärten, der Geschwisterrabatt für die Krippenkinder beibehalten wird, um Familien zu entlasten und Kinderarmut zu mindern. Weiterlesen