Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Anträge und Anfragen im Rat der Hansestadt Lüneburg
DIE LINKE. Fraktion im Rat der Hansestadt Lüneburg

Lüneburg zur Modellkommune für fahrscheinlosen ÖPNV machen

Die Verwaltung wird beauftragt, sich im Namen der Hansestadt Lüneburg bei den zuständigen Bundesministerien als Modellkommune für die Einführung eines fahrscheinlosen und damit für den Kunden entgeltfreien Nahverkehrs zu bewerben.


Neues aus dem Rat


David Amri

LINKE fordert Diskussion über Theodor Körner Kaserne

Im Zuge des von Verteidigungsministerin von der Leyen unterzeichneten Traditionserlasses für die Bundeswehr, drängt DIE LINKE. in Lüneburg auch auf einen kritischen Umgang mit der hiesigen Theodor Körner Kaserne. Weiterlesen


Andrea Amri-Henkel

Der Altherrenwitz ist zurück im Rat

PRESSEMITTEILUNG Mitglieder der Fraktion DIE LINKE. im Rat der Hansestadt Lüneburg kritisieren sexistisches Verhalten des neu berufenen Ratsmitgliedes Eberhard Manzke. Weiterlesen


Resolution 100% Menschenwürde: Für ein diskriminierungsfreies Lüneburg

Der Rat der Hansestadt Lüneburg wendet sich entschieden gegen jede Form von menschenfeindlicher Hetze. Die Gestaltung Lüneburgs im Sinne eines vielfältigen und weltoffenen Gemeinwesens hat für die Mitglieder des Rates der Hansestadt Lüneburg oberste Priorität. Jegliche Diskriminierung aufgrund der Herkunft, der Religion, der Weltanschauung, des sozialen Status, des Geschlechts oder der sexuellen Identität eines Menschen ist zu verurteilen. Den... Weiterlesen