Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Hier ist DIE LINKE. Lüneburg

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite.

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit des Kreisverbandes Lüneburg der Partei DIE LINKE. Gerne können Sie uns auch auf einer unserer Mitgliederversammlungen besuchen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nachrichten aus dem Kreis Lüneburg

Thorben Peters/Inge Hannemann

DIE LINKE. Niedersachsen kritisiert: Hartz IV führt in die Obdachlosigkeit

Immer mehr Menschen fallen in die Wohnungslosigkeit, weil das Jobcenter die Mietkosten nicht mehr übernimmt. Bei Hartz-IV-Leistungsberechtigten übernimmt der Staat die Wohnkosten, so diese eine Angemessenheitsgrenze nicht überschreiten. Weiterlesen


DIE LINKE.Lüneburg

Landesparteitag Niedersachsen wählte gleich drei Lüneburger LINKE in den Vorstand

Am Wochenende, den 2. Und 3. März, tagte der Landesparteitag der LINKEN Niedersachsen in Hannover. Neben einem Leitantrag, welcher die Arbeit des Landesverbandes für das Jahr 2019 bestimmen soll, wurde auch ein 20-köpfiger Landesvorstand gewählt. Gleich drei Genoss_innen aus Lüneburg haben das Vertrauen der Delegierten erworben. Thorben Peters, Kathrin Otte und Christoph Podstawa sind nun Mitglieder im Landesvorstand. Weiterlesen


Christoph Podstawa/Thorben Peters

DIE LINKE. Lüneburg unterstützt „Lüneburg zum sicheren Hafen erklären“

Bild: privat IH

Ein „Nein!“ zum Sterben im Mittelmeer und ein „Ja!“ zur Menschenwürde in Lüneburg. Das fordert DIE LINKE. Lüneburg zur kommenden Ratssitzung. Weiterlesen


DIE LINKE.Lüneburg

Internationaler Frauenkampftag - Kundgebung 8. März, 13 Uhr Marktplatz Lüneburg

Am 8. März ist Internationaler Frauen*kampftag. An diesem Datum gehen weltweit vor allem Frauen, Lesben, Inter-Personen, Nicht-binäre, Trans-Personen* (FLINT*) nicht zur Arbeit und auf die Straße. Wir sind wütend und wir streiken! Weiterlesen


Christoph Podstawa

Überwachung auf Generalverdacht ist verfassungswidrig!

DIE LINKE. Niedersachsen begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts gegen gläserne Autofahrer. Die automatische Erfassung von Autokennzeichen inklusive Datum, Ort, Uhrzeit und Fahrtrichtung und der automatisierte Abgleich mit polizeilichen Fahndungsdateien ist verfassungswidrig. Weiterlesen


Michèl Pauly

Mach Dein Lüneburg!

Die Linksfraktion im Lüneburger Rat lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Kultur dazu ein, eine Vision für das Lüneburg von Morgen zu entwerfen. Am Donnerstag, 21. Februar um 18 Uhr wollen wir im Lüneburger Glockenhaus daher vor allem eure Ideen und Wünsche hören. Wer einen Vorschlag hat, kann sich spontan zu Wort melden oder auch eine kurze Präsentation mitbringen und diese bis zu 10min lang halten, sofern die Zeit reicht. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Kontakt

Erwerbslosenberatung und Initiativen

Probleme mit den Ämtern?

Die Erwerbsloseninitiative Lüneburg bietet im Netzwerk mit DIE LINKE.Lüneburg folgende Hilfen an:

  • Begleitung bei Behördengängen (Beistand gem. § 13 (4) SGB X)
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen
  • Hilfe beim Verständnis von amtlichen Schreiben
  • Unterstützung bei Verfassen und Formulierungen von Anträgen und Rechtsmitteln (keine Rechtsberatung!)
  • Vermittlung Anwälte, Sozialverbände

Sprechen Sie mit uns! Sie erreichen uns:

Jeden 1. Montag* im Monat, 9:30 - 12 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Carl-von-Ossietzky-Straße 9, 21335 Lüneburg

*Fällt der Tag auf einen gesetzlichen Feiertag, so entfällt der Termin ersatzlos

Jeden 2. Dienstag* im Monat, 14 - 16 Uhr, DGB Haus, Sitzungssaal EG, Heiligengeiststraße 28, 21335 Lüneburg

*Fällt der Tag auf einen gesetzlichen Feiertag, so entfällt der Termin ersatzlos

Jeden 3. Mittwoch* im Monat, 14 - 16 Uhr, Stadtteilhaus HaLo, Lossiusstraße 10, 21337 Lüneburg

*Fällt der Tag auf einen gesetzlichen Feiertag, so entfällt der Termin ersatzlos

Jeden Mittwoch*, 10 - 12 Uhr, Parteibüro DIE LINKE.Lüneburg, Altenbrückertorstraße 2, 21335 Lüneburg

Jeden 3. Donnerstag* im Monat, 18 - 20 Uhr beim Sozialstammtisch Hartz IV, Parteibüro DIE LINKE.Lüneburg, Altenbrückertorstraße 2, 21335 Lüneburg

*Fällt der Tag auf einen gesetzlichen Feiertag, so entfällt der Termin ersatzlos