Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Salü - Duschen für Obdachlose öffnen

Anfrage an die Leitung des Salü:

 

Sehr geehrter Herr Günther,

 

ich bitte Sie um Prüfung, ob die Duschen am Hallenbad der Kurzentrum Kurmittel GmbH, die derzeit für den üblichen Publikumsverkehr aufgrund von Corona nicht gebraucht werden, für jene Menschen zu öffnen, die Duschen suchen - insbesondere aber nicht nur Obdachlose. Ich gehe davon aus, dass es in Anbetracht des Personalbestands durchführbar ist, die hygienischen Maßnahmen sowie den Einlass (einzelner) zu gewährleisten. Ich möchte dabei auf das Beispiel des Hallenbads St. Pauli verweisen, die so verfahren.

Um rasche Rückmeldung wird gebeten,

--

mit freundlichen Grüßen,

Michèl Pauly

Fraktionsvorsitzender

-------------------------

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Hansestadt Lüneburg

Altenbrückertorstr. 2

21335 Lüneburg

Tel: 04131 28 43 346

E-Mail: stadtrat@dielinke-lueneburg.de