Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Terminankündigung: Fraktionssitzung der Linkspartei in Bleckede!

Die zweite öffentliche Sitzung der Kreistagsfraktion der Partei DIE LINKE. findet am Mittwoch, den 17. Mai 2017 ab 18 Uhr im „Bleckeder Brauhaus“, Breite Straße 20 in 21354 Bleckede statt.

Die zweite öffentliche Sitzung der Kreistagsfraktion der Partei DIE LINKE. findet am

Mittwoch, den 17. Mai 2017 ab 18 Uhr im „Bleckeder Brauhaus“,

Breite Straße 20 in 21354 Bleckede statt.

Ziel unserer öffentlichen Fraktionssitzungen ist das Gespräch mit den Menschen vor Ort. Dazu Frank Stoll, Fraktionsvorsitzender aus Neuhaus: „Wir wollen neben anderen für Bleckede wichtigen Themen insbesondere über die Schulsituation reden. Das dreigliedrige Schulsystem ist von vorgestern! Zu Kaisers Zeiten schickte der Adel seine Kinder zur Oberschule, das Bürgertum zur Mittelschule und das „gemeine Volk“ zur Volksschule. Das ist nicht mehr zeitgemäß! Um allen Kindern die gleiche Chance auf die für sie bestmögliche Bildung zu bieten, brauchen wir eine Schule für alle: Eine integrierte Gesamtschule! Und hier bietet sich nach unserer Meinung Bleckede als hervorragender Standort an, da hier alle drei Schulformen sogar räumlich beieinander sind.“ Allerdings ist es uns wichtig, dass Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Lehrerkollegien an einem Strang ziehen und das für dieses Projekt auch genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen werden.

Christoph Podstawa, Mitglied im Umweltausschuss, geht der Frage nach, wie sich die Entwicklung im Oelhof für die Bleckeder darstellt: „Was passiert derzeit zur Sicherung der umweltgefährdenden  Altlasten vor Ort? Was können wir im Kreistag bewegen?“ Wir hoffen, dass wir zu einem produktiven Gedankenaustausch Gelegenheit haben werden.

Karlheinz Fahrenwaldt

Pressesprecher