Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 Uhr

Kreismitgliederversammlung

pixabay

Wir laden alle Mitglieder und Sympathisant_innen herzlich ein zu unserer allmonatlichen Mitgliederversammlung. Auf diesen kommen wir zusammen, um gegenseitig zu berichten und gemeinsam über die politische Lage zu diskutieren. Die Mitgliederversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium des Kreiverbandes. Alle Mitglieder können auf dieser Anträge zu inhaltlichen oder personellen Fragen des Kreisverbandes stellen.

Innenhof des DGB-Hauses

Heiligengeiststraße 28, 21335 Lüneburg

Programm

Selbst wenn das Pandemiegeschehen unter Kontrolle bleibt, droht im Herbst oder Winter eine Insolvenzwelle. In bestimmten Branchen – Tourismus, Gastronomie, Veranstaltungen – werden Leute, die jetzt in Kurzarbeit sind, vermutlich arbeitslos werden. Die Unternehmen halten sich mit Investitionen zurück, es gibt wenig neue Jobs, Deutschland ist stark von Märkten in anderen Ländern abhängig – da muss der Staat mit Investitionen dagegenhalten, auch über eine längere Zeit. Damit das Geld auch in den Kommunen ankommt und sozial gerecht Verteilt wird, haben wir zusammen mit Gewerkschaften und Bewegungen Bedeutung. Was heißt das für uns in Lüneburg? Das wollen wir gemeinsam diskutieren.

                                                                     

Der Kreisvorstand schlägt euch folgende Tagesordnung vor:

  1. Begrüßung
  2. Tagesthema: „Wer bezahlt die Krise?“ Input: Dr. Matthias Richter-Steincke (DGB Gewerkschaftssekretär in Lüneburg)
  3. Anträge
  4. Kurzberichte
  • vom Vorstand
  • von den Mandatsträgern
  • von der Mieter*inneninitiative in Kaltenmoor

5. Dütt und Datt

Mit solidarischen Grüßen

Thorben Peters

Für den Vorstand des Kreisverbandes DIE LINKE. Lüneburg


Die Veranstaltung findet unter den Regeln der Corona-Schutzmassnahmen statt.

Bitte achtet die Hygienevorschriften, haltet genügenden Abstand zueinander und tragt gegebenenfalls eine Mund-Nasen-Schutzmaske.

 

In meinen Kalender eintragen