Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Kandidaten

für die Samtgemeinde Gellersen

v.l.: Peter Piro, Gabriele Bauer, Waldemar Specht, Reinhold Appel

Gabriele Bauer

Spitzenkandidatin, parteilos
Ich bin Steuerfachkraft, Dozentin und Mediatorin, ver.di Mitglied im Bezirksvorstand Hannover Heide Weser und in der Landeskommission Selbständige Niedersachsen/Bremen. Aktive Antifaschistin und Unterstützerin von Geflüchteten und Fördermitglied im Flüchtlingsrat Niedersachsen. Ich will mich einsetzen für Klima- und Umweltschutz, sozialen kommunalen Wohnungsbau und die Erweiterung des öffentlichen Nahverkehrs. Ich möchte mehr Transparenz und Einbeziehung der Menschen bei Entscheidungen in der Kommune. Endlich ein Jugendparlament gründen!

Waldemar Specht

Listenplatz 2

Reinhold Appel

Listenplatz 4

Peter Piro

Listenplatz 3, parteilos
Diplompädagoge, 35 Jahre EDV-Berater, seit 2020 im Ruhestand. Aktiver Antifaschist, seit 2015 begleite ich in der Samtgemeinde Kinder von Geflüchteten in Schule und Fußball. Engagierter Einsatz für Bürgerinteressen erfordert transparentes und aktives Verwaltungshandeln. Zum Beispiel bei der Integration der Geflüchteten, beim Schaffen von Akzeptanz für Windkraftanlagen, bei der Kinder- und Jugendpolitik, bei der Pandemiebewältigung oder beim aktiven Umweltschutz in der Landwirtschaft. Ich will transparentes Verwaltungshandeln fern von Bräsigkeit und leichtfertigem Abtun. Fragen von Bürgern und Bürgerinnen der Gemeinde sollen vorbehaltlos, ernsthaft und zeitnah beantwortet werden.