Zum Hauptinhalt springen

Netzwerk gegen Rechts

Umgang mit rechten Parteien - DIE BASIS

Das Netzwerk gegen Rechts richtet einen offenen Brief an alle demokratischen Parteien in den Kommunalparlamenten in Lüneburg (Stadt und Kreis),

Sehr geehrte Mitglieder demokratischer Parteien
in den Kommunalparlamenten in Lüneburg (Stadt und Kreis),

Wir freuen uns sehr, dass eine neue Legislaturperiode begonnen hat und viele neue Mitglieder vertreten sind. So haben wir alle die Möglichkeit, die kommunalen Problemlagen mit frischem Elan in Rat und Kreistag anzugehen.

Für uns als Lüneburger Netzwerk gegen Rechts bedeutet dies, auch gemeinsam den rechten bis extrem rechten Gegner:innen der Demokratie die Stirn zu bieten. Dazu gibt es nach dieser Wahl noch mehr Anlass, denn in Kreistag und Rat sitzt nun nicht mehr nur die AfD, sondern auch eine neue Partei: "dieBasis".
Viele von Ihnen können diese Partei vermutlich noch gar nicht so richtig einordnen?

Dazu haben wir Ihnen eine kleine Handreichung verfasst, die Ihnen einen Überblick über diese Partei, ihre Hintergründe und Positionierung geben soll. Ähnlich, wie es schon eine Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung zum parlamentarischen Umgang mit der extrem rechten AfD gibt, haben wir hier erstmals versucht, alle uns zur Verfügung stehenden Fakten zur Partei „dieBasis“ zusammen zu tragen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihnen unsere Handreichung bei Ihrer politischen Arbeit weiterhilft.

Gern können Sie sich mit uns über unseren eMail-Kontakt in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße
Ihr
Lüneburger Netzwerk gegen Rechts
 

Dateien