Strom- und Gastarifwechsel leicht gemacht

Kurzseminar mit Tipps und Tricks

Steigende Preise

Aktuell sind viele Bürger*innen mit stark steigenden Gas- und Strompreisen konfrontiert. Auch ist aufgrund der Klimakrise ein Umstieg auf erneuerbare Energien notwendig. Sowohl Preis als auch Umweltfreundlichkeit ist dabei vom jeweiligen Stromanbieter abhängig - ein Wechsel erscheint jedoch aufwändig. Insbesondere über das Internet können jedoch schnell, einfach und sicher neue Verträge abgeschlossen werden. Hier wollen wir ansetzen.

 

Die Initiative

Mit der Initiative „Strom- und Gastarifwechsel leicht gemacht“ wollen wir erklären, wie Sie online einen für Sie passenden Strom- und Gasvertrag finden und abschließen können. Dabei geben wir (auch) einen kurzen Überblick über Gestaltungsmöglichkeiten und Be- standteile der Tarife. Gleichzeitig geben wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, die Online-Vertragssuche mit Unterstützung der Expert*innen selbst auszuprobieren. Natürlich gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen, um Orientierung in den Wirrungen des Tarifdschungels zu erlangen.

Das können sie erwarten

- Aufbau von Grundwissen über Strom- und Gasverträge

- Präsentation von Hintergrundinformationen über den Strom- und Gasmarkt

- Erlernen des praktischen Um- gangs mit Vergleichsportalen von Strom- und Gastarifen

- Tipps zum Erkennen des persönlich bestmöglichen Vertrages: Günstig? Grün? Beides?

Das sollten sie mitbringen

- Rechner, Smartphone oder Tablet: Für den praktischen Teil

- Bei Bedarf die Abrechnung vom letzten Verbrauchsjahr: So können unsere Expert*innen den Teilnehmenden den bestehenden Tarif erläutern

- Neugier und gute Laune, wir helfen Ihnen!

Anmeldung unter johannes.schmidt@dielinke-lueneburg.de

Veranstaltungsort: Parteibüro Die Linke

Reichenbachstrasse 2
21335 Lüneburg

Telefon: 04131-2843346
vorstand@dielinke-lueneburg.de