Zum Hauptinhalt springen
Aus dem Kreis

Marianne Esders

Spendenkampagne für das zivile Seenotrettungsschiff OCEAN VIKING!

Landkreis Lüneburg, Seebrücke Lüneburg und SOS Mediterranee starten ihre gemeinsame Spendenkampagne für das zivile Seenotrettungsschiff OCEAN VIKING! Weiterlesen


Die Falken Lüneburg/[´solid] Lüneburg

Keiner wird zurück gelassen

Auf Initiative der Linksjugend Lüneburg, haben sich die Falken Lüneburg und die Linksjugend zu einer Backaktion zusammengetan. Eigentlich sollte es ein großes „Keksback-Happening“ für die Lüneburger Tafel geben. Weiterlesen


Gruppe Die Partei/DIE LINKE

Pressemitteilung - Die PARTEI / DIE LINKE. fordert Luftfilter in allen Schulen und Kitas in Lüneburg

3.12.21 Die Ratsgruppe "Die PARTEI/DIE LINKE." im Lüneburger Stadtrat fordert in einem Antrag zur kommenden Ratssitzung die flächendeckende Installation von Luftfilteranlagen an allen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in der Stadt. Weiterlesen


Kreisvorstand

Alles Einzelfälle? Rechtsextreme Strukturen im Sicherheitsapparat

Volles Haus beim Vortrag von Martina Renner, Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion, zu rechten Netzwerken in Sicherheitsbehörden im Lüneburger Glockenhaus. Rechtsterrorismus ist eine wachsende Gefahr, mit bisher minimalen Konsequenzen in Polizei und Militär. Um so wichtiger ist eine antifaschistische Zivilgesellschaft. Weiterlesen


Netzwerk gegen Rechts

Umgang mit rechten Parteien - DIE BASIS

Das Netzwerk gegen Rechts richtet einen offenen Brief an alle demokratischen Parteien in den Kommunalparlamenten in Lüneburg (Stadt und Kreis), Weiterlesen

Aus Fraktionen/Gruppen und von Mandaten

Kreistag Gruppe DIE LINKE / DIE PARTEI Janine Burkhardt

WLAN- Ausstattung für das Bleckeder Haus und das Bürger- und Kulturhaus Dahlenburg

Beschlussvorschlag Antragsteller: Für die WLAN - Ausstattung vom „Bleckeder Haus“ und vom „Bürger- und Kulturhaus Dahlenburg“ werden Mittel in den Haushalt 2022 eingestellt. Auch eine Förderung über den Strukturentwicklungsfond erscheint möglich Weiterlesen


Gruppe Die Partei/DIE LINKE

Pressemitteilung - Die PARTEI / DIE LINKE. fordert Luftfilter in allen Schulen und Kitas in Lüneburg

3.12.21 Die Ratsgruppe "Die PARTEI/DIE LINKE." im Lüneburger Stadtrat fordert in einem Antrag zur kommenden Ratssitzung die flächendeckende Installation von Luftfilteranlagen an allen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in der Stadt. Weiterlesen


Gruppe Die Partei/DIE LINKE Hannah Schuch

Mobile Luftfilteranlagen in Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen

Antrag der „Gruppe Die PARTEI/DIE LINKE“ im Rat der Hansestadt Lüneburg Weiterlesen


Kreistagsfraktion

Kreistag - Besetzung der Ausschüsse und Gremien

Liste der durch Mitglieder der Gruppe DIE LINKE / Die PARTEI im Kreistag besetzten Ausschüsse und Gremien Weiterlesen


Markus Graff Gruppensprecher DIE LINKE/Die PARTEI

Streamen der Ausschuss-, Rats- und Kreistagssitzungen - Pressemitteilung

Immer mehr Städte und Kreise streamen Ausschuss-, Rats- und Kreistagssitzungen ins Internet und lassen so mehr Bürger partizipieren. Weiterlesen

Mit Ihrer Hilfe decken wir Mindestlohnbetrug auf!

Bitte schicken Sie uns Hinweise mit dem Formular

Mach mit – auf der Straße oder im Parlament

Unser Aktivennetzwerk für Proteste auf der Straße, im Netz und im Wahlkampf

Für Klimaschutz, faire Mieten oder gegen Nazis und Rassismus, oft entscheidet der Druck von der Straße – und in Zeiten von Corona auch die Mobilisierung im Netz.

AKTIVENTREFFEN
DIE LINKE Lüneburg

Das Aktionsteam dient der gemeinsamen Organisierung von Veranstaltungen sowie Aktionen. Wir wollen einen Raum schaffen, wo Interessierte, Sympathisierende und natürlich wir als Genoss:innen zusammenkommen und Aktivitäten planen und umsetzen können. Alle Mitglieder, Interessierte und Sympathisantinnen sind wie immer herzlich eingeladen, sich an der Ideenfindung sowie Umsetzungen von Veranstaltungen, Publikationen und Aktionen des Kreisverbandes zu beteiligen.

nächste Termine im Menu "interne Termine"

DIE LINKE. Lüneburg

Wohnraumkonzept

Mietenexplosion: DIE LINKE. Lüneburg fordert den Bruch mit der Marktlogik

Das hier vorliegende Wohnraumkonzept für die Stadt Lüneburg und Kreis dient als Grundlage für die Forderungen durch die Partei DIE LINKE. im Stadtrat Lüneburg sowie im Kreistag des Landkreises Lüneburg. Das Ziel des Wohnraumkonzeptes ist eine quantitative und qualitative Einschätzung und Erarbeitung zum Bedarf an Wohnraum aus vorhandenen Bestandsdaten der hiesigen Wohnbaugesellschaften, Vereinigungen, freien Wohnprojekten (wie z.B. „Unfug“) Immobilienkonzernen sowie dem sozialen Wohnungsbau, wie z.B. LüWoBau. Weiterhin soll dieses Konzept die aktuelle Situation von z.B. Leerständen und Eigentumsverhältnissen erfassen, bewerten und daraus notwendige Handlungsperspektiven entwickeln.